Kursanmeldung Probetraining

Veganer Nudelsalat mit Stil aber ohne tierische Zusätze

Gibt es nicht? Point of Power hat ein leckere Rezept, was euch vom Gegenteil überzeugen wird!

Nudelsalat

Für 4 Portionen braucht ihr:

200 g Nudeln (ungekocht)

Salz

1 Zwiebel

40 ml Gemüsebrühe

1 Paprikaschote

10 kleine Tomaten

½ Bund Rucola

½ Bund Petersilie

100 g Mayonnaise

Pfeffer

Die Nudeln in reichlich Salzwasser weich kochen und anschließend unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Zwiebelwürfel in die kochende Brühe geben. Den Topf vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Paprika, Tomaten, Rucola und Petersilie waschen, in feine Streifen schneiden und mit der Mayonnaise und den Zwiebelwürfeln unter die Nudeln heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für 2–4 Stunden abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Eventuell noch einmal nachwürzen.

 

Euer Point of Power Team wünscht bon Appetit!

 

Bild: Dieter Schütz/pixelio

 

 

Diesen Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*