Kursanmeldung Probetraining

Strandfigur – nützliche Alltagstipps

Ihr habt euch abgerackert, um euch jetzt im Sommer von eurer besten Seite zu zeigen? Aber wie hält man seine Bestform? Point of Power gibt Alltagstipps neben unserem Power Training.

Tipp 1: Um letzte Fettpölsterchen loszuwerden und den Bauch richtig in den Fokus zu stellen verzichtet abends auf Kohlenhydrate. Esst keine Nudeln, keine Kartoffeln und kein Brot, dafür Fisch, Salat, Putenfleisch oder Ei. Diese Produkte liegen leichter im Magen, lassen die Muskeln viel deutlicher in Erscheinung treten und schmeicheln somit eurer Körpermitte.

Tipp 2: Steigt täglich so viele Treppen wie möglich. Aufzüge sind tabu. Damit habt ihr eine optimale Zusatzübung und haltet eure Beine und euren Po schön straff.

Tipp 3: Um neben dem Krafttraining lästige Kalorien loszuwerden, geht mindestens ein- bis zweimal die Woche locker Laufen. Dreht zum Beispiel mit uns eine kleine Runde beim Boot & Run. Das regt den Stoffwechsel und eure Verbrennung an. Zudem pustet ihr eure Lunge und euren Kopf mal so richtig frei.

Tipp für Allergiker: Wer an Pollenallergie leidet muss die Gunst der Stunde nutzen: Geht direkt nach einem Regenschauer laufen. Dann ist der Pollenflug viel geringer ihr könnt kräftig durchatmen.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Denn wer seinen BestBody behalten will – der muss gerade in der Grillsaison etwas mehr für seinen Körper tun. Motivation, Durchhaltevermögen, die richtige Übungen gepaart mit einer gesunden Ernährung und diesen nützlichen Tipps- das ist das Geheimrezept für eure Strandfigur 2013. Bleibt dabei!

Euer Point of Power Team

Diesen Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*