Kursanmeldung Probetraining

Fitness Kekse – YUMMY!

Die Weihnachtszeit ist da, überall gibt es leckere Plätzchen, Kekse, Spekulatius und andere Leckerein. Die meisten sind pure Sünden und landen früher oder später direkt auf der Hüfte. Aber es geht auch anders! Gesund und trotzdem lecker! Point of Power hat folgende Rezepttipps – die geben Energie anstatt zusätzliche Kilos. Aber Vorsicht: die Verzehrmenge sollte auch hier nicht ins Unermessliche ausfallen.

Vital-Kekse
Zutaten: 200 g Samen (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, gehackte Nüsse), gemischt/ 50 g Haferflocken, kernige/1 Ei/ 2 EL Zucker, braun/ 2 EL Honig, flüssig/ Bittermandelöl, oder Vanillearoma, evtl. Rosinen, oder Trockenfrüchte/
Den Backofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen. Die Saaten, Kerne und Körner mischen. In einer Schüssel Ei, Zucker, Honig und Aroma verquirlen. Zu den Saaten geben und gut verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit Hilfe von 2 Teelöffeln 20 kleine Häufchen setzen und etwas andrücken. Im Ofen 12 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen –FERTIG!

Haferflocken-Plätzchen
3 EL Margarine/ ¼ Becher Fruchtzucker/ 1 Eiweiß/ Möhre(n), fein gerieben, 1/3 Becher/ ½ Becher Mehl, (Weizenvollkornmehl)/ 1 TL Backpulver/ ½ TL Gewürze, gemischt ( z.B. Kardamom, Zimt, Nelken usw. )/ ½ Becher Haferflocken/ 4 EL Buttermilch/ Haferflocken, zum Bestreuen
Zubereitung:
Margarine und Zucker schaumig rühren. Eiweiß zugeben und cremig schlagen. Möhren, Mehl, Backpulver und Gewürze unterrühren. Haferflocken und Buttermilch zugeben und alles gut verrühren. Mit einem EL kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit ein paar Haferflocken bestreuen. Bei 175° C ca. 12-15 Min. backen – FERTIG!

Guten Appetit ohne schlechtes Gewissen wünscht euch das Team von Point of Power

Bild: chocolat01/pixelio.de

Diesen Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*